(0352)42-30-60, (067)351-44-63

Mon- Fre. 9.00-18.00, Sam. 9.00-13.00

Türbeschlag

Zubeschläge sind wichtige Elemente für jede Metall-Kunststoff-Konstruktion. Sie versorgen eine bestimmte Konstruktion mit Zuverlässigkeit und Funktionalität. Sowohl jedes Fenster als auch jede Tür brauchen Verschluße und Scharniere. Alle diesen Elemente sind notwendig, um den Raum zu lüften und damit die Tür stramm ist. Um die Türe dauerhaft sind, muss man die hochwertigen Beschläge auswählen.

Die Kunststoff-Türen sind ideal für Räume, Balkons und Büros. Die Türen begannen vor allem dann bewertet sein, wenn ihre Beschläge verfügbar und leicht austauschbar wurden. In Metall-Kunststoff-Produkte können verschiedene Arten von Türverschlüßen verwendet werden: Schloß mit einer Klappe; spezieller Riegelverschluß; Spezielles Schloß mit ein paar Klappen und dem Steuerschlüssel. Für Metall-Kunststoff-Produkte braucht man keine zusätzlichen Schlösser, die Türgriffe muss man extra auswählen. Es gibt Standard-Griffe und Sondergriffe in verschiedenen Formen und Größen. Für die Balkontüren werden einseitige Türgriffe und für Raumtüren – zweiseitige Türgriffe aufgestellt. Man benutzt auch die Wenderegime mit einem aufgestellten Schloß. Diese Türriffe haben ein halb drehendes Mechanismus, der nicht nur zum Abschließen dient, sondern die Konstruktion ein bisschen offen lässt, um den Raum zu lüften.

Nach Funktionen und Anwendung unterscheidet man folgende Arten der Beschläge:

  • Drehtyp;
  • Kipp;
  • Dreh-Kipp.

Das Zubehör kann auch über zusätzliche Funktionen verfügen:

  • Einbrecher-Mechanismus mit der Fähigkeit, den Raum zu lüften;
  • mit einem zusätzlichen Element, das den Durchhang der Klappe mäßigt; Sondersicherheit für Kinder;
  • Sperren, die den Verlust bei offenen Kunststoff-Konstruktionen verhindern.
IMG_3364
IMG_3378
unnamed

Copyright © 2015. Alle Rechte sind geschützt. Fensterfabrik mit Firmenzeichen "Panorama". Bei der Benutzung von Materialien ist die Bezugnahme auf die Seite notwendig.

Scroll to Top