(0352)42-30-60, (067)351-44-63

Mon- Fre. 9.00-18.00, Sam. 9.00-13.00

Die Fenster mit Lieblingsfarben und Lieblingsschattierungen!

pokraska-okon-pvh-v-omske2

Die Raumdesignanforderungen verändern sich mit der Zeit. Es wird heutzutage sogar den unbedeutendsten Interieur-Details eine besondere Aufmerksamkeit geschenkt. Man kann zum Beispiel die Kunststoff-Fenster auswählen, die perfekt dem Innenraum passen – das heißt, nicht übliche banale weiße Konstruktionen, sondern die PVC-Farbfenster, die zusätzlich zur Helligkeit und Exzentrizität auch andere vorteilhafte Eigenschaften haben.
Wie werden die PVC-Farbfenster hergestellt?
Die Kunststoff-Farbfenster – Konstruktion mit einem Farbprofil.
Da es unmöglich ist, das PVC-Profil auf die Standardweise zu färben, wird seine Farbe mit Hilfe von verschiedenen Möglichkeiten verändert:
1) Folienkaschierung
In diesem Fall werden die Kunststoff-Fenster mit einer speziellen Folie aus einem strapazierfähigen und besonders festen Material bedeckt, dieses Material behält Farbe und Helligkeit lange Zeit.
2) Lackieren und Färben des Profils mit Acrylfarben.
Im Vergleich zu den herkömmlichen weißen PVC-Konstruktionen sehen die Farbfenster mehr stilvoll und ästhetisch aus. Außerdem haben sie eine längere Haltbarkeit: die auf dem Profil aufgebrachte Beschichtung hat eine hohe Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen, mechanische Beschädigungen und andere Umweltfaktoren, die schlecht beeinflussen können. Diese Fenster können mit herkömmlichen Reinigungsmitteln gewaschen werden – die Abdeckung leidet dabei nicht. Wenn Sie sich für die Farbfenster entscheiden, erhalten Sie die Konstruktionen, die dauerhaft einwandfreie Optik und nützliche Eigenschaften beibehalten.
Die Herstellung von Kunststoff-Farbfenstern ist heute eine beliebte und gefragte Dienstleistung. Sie müssen nur das Profil und die Farbe dazu wählen. Ein wichtiger Vorteil der Farbfenster ist es, dass sie jeder Einrichtung passen können, wenn der richtige Farbton für das Profil kompetent ausgewählt ist.
Im Allgemeinen kann man folgende Vorteile der Farbfenster im Vergleich zu den herkömmlichen Fenstern auszeichnen:
– Beständigkeit gegen mechanische Beschädigungen.
Die Farben und Folien, die bei der Herstellung von Farbfenstern verwendet werden, erhöhen die Konstruktionsnachhaltigkeitsindikatoren gegen mechanische Einflüsse. Auf den Oberflächen dieser Fenstersysteme erscheinen seltener Kratzer, Risse und andere Schäden.
– Die Beständigkeit gegen UV-Strahlung.
Beim Malen von Kunststoff-Fenstern gebraucht man spezielle Farben, die nicht nur ihre ursprüngliche Farbe lange behalten, sind sondern auch gegen UV-Strahlung und Temperaturschwankungen beständig. Ähnliche Eigenschaften haben auch laminierte Fenster.
– Langlebigkeit.
Die Praxis zeigt, dass die Farbfenster unabhängig von der Produktionsart (Färben oder Folienkaschierung) in der Lage sind, etwa 20 Jahre auszuhalten. Danach muss nur Lack oder Folie erneuert werden.
– Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen.
Die atmosphärischen Erscheinungen schaden solchen Fenstern nicht, auch wenn das Profil auf der Außenseite des Gebäudes gemalt ist und ständig dem Regen, Schnee oder Wind ausgesetzt ist.
– Ästhetik und Design.
Die PVC-Farbfenster unterscheiden sich von herkömmlichen Kunststoff-Analogen durch Originalität, Helligkeit und Einzigartigkeit.
Welche Farben gibt es? Kann man die Fensterfarbe ändern?
Wie es schon oben gesagt wurde, zu den Vorteilen, die die Farbfenster haben, gehört ihre Ästhetik. Sie bietet verschiedene Farboptionen und Schattierungen, die sie bei der Bestellung auswählen dürfen. Und wenn es vor ein paar Jahren nur weiße Kunststoff-Fenster gab, kann man jetzt die Produktionskonstruktionen mit dem Profil von praktisch jeder Farbe bestellen.
Die Farben für Fensterkonstruktionen sind verschieden. In den Katalogen unserer Firma finden Sie leicht sowohl helle Schattierungen und Pastelltöne als auch die Farben, die das Holz imitieren. Die letzte Variante ist besonders beliebt durch seine Praktikabilität (diese holzigen Töne passen fast jedem Interieur) und Solidität. Tatsächlich, die Farbfenster mit dem Profil als „Holz“ kann man nur in der Nahentfernung unterscheiden.
Außer Nachahmung von Holzoberflächen gibt es viele andere sowohl schwarz-weiße als auch bunte Farben. Wenn die Folienkaschierung die Farbauswahl für die Verbraucher etwas begrenzt, dann kann man durch das Färben das Profil in etwa jeder Farbe bekommen.
Die auf eigener Linie aus PVC-Profilen hergestellten Fenster von «Panorama» haben eine hohe Haltbarkeit gegen atmosphärische Faktoren.

Lassen Sie bitte Ihren Kommentar!

Ihre e-mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die erforderlichen Felder sind gekennzeichnet *

Copyright © 2015. Alle Rechte sind geschützt. Fensterfabrik mit Firmenzeichen "Panorama". Bei der Benutzung von Materialien ist die Bezugnahme auf die Seite notwendig.

Scroll to Top